Mitgliederversammlung der Freunde der Universität Mannheim

Am 11. Juli 2022 fand die jährliche Mitgliederversammlung der Freunde der Universität Mannheim (FUM) statt. Die Mitglieder besprachen unter anderem die zukünftige Kooperation von den Freunden und der Stiftung Universität Mannheim. Zudem wurden Sigrid Schnabel, Bereich Administration, und Roland Hartung, bisheriger Schatzmeister, verabschiedet.

Die Mitgliederversammlung konnte in diesem Jahr zum zweiten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie wieder in Präsenz abgehalten werden und fand in der Aula des Schlosses statt. Zunächst stand die verstärkte Kooperation von Freunden und Stiftung Universität Mannheim auf der Tagesordnung. Ziel dieser Zusammenarbeit ist vor allem die koordinierte Ansprache von externen Unterstützerinnen und Unterstützern der Universität (zum Beispiel Mitglieder der FUM sowie Partnerinnen und Partner der Stiftung), die Organisation gemeinsamer Veranstaltungen sowie die Werbung um neue Mitglieder bei den Freunden. „Wir freuen uns, dass FUM und Stiftung in Zukunft noch stärker zusammenarbeiten werden und die Stiftung die Verwaltung für die Freunde übernimmt“, sagt der Vorsitzende der Freunde, Dr. Josef Zimmermann.

Weiterhin stand die Verabschiedung einiger langjähriger FUM-Mitglieder- auf dem Programm. So geht Sigrid Schnabel nach fast 20 Jahren als Ansprech­partnerin für alle Verwaltungs­angelegenheiten bei den FUM in den Ruhestand. „Frau Schnabel war eine große professionelle Unterstützung für mich, absolut zuverlässig und dabei immer freundlich“, bedankt sich der Vorsitzende der Freunde, Dr. Josef Zimmermann.

Ebenso verlässt Roland Hartung nach 16 Jahren Engagement als Schatzmeister die Freunde und wechselt auf den gleichen Posten bei der Stiftung der Universität Mannheim. In den Jahren seines Wirkens verwaltete Hartung insgesamt mehr als eine Million Euro, die die Freunde der Universität zur Verfügung stellten. Die Stelle des Schatzmeisters bei den Freunden wird Dr. Wolfgang Thomasberger übernehmen. Der promovierte Jurist war jahrelang im Vorstand der VR Bank Rhein-Neckar eG und zuletzt als deren Vorstand tätig. „Wir freuen uns mit Dr. Thomasberger einen erfahrenen Finanzexperten im Vorstand begrüßen zu dürfen. Gleichzeitig möchte ich mich bei Herrn Hartung für sein jahrelanges Engagement bedanken und vor allem für die Treue zur Universität Mannheim, die sein jetziger Wechsel zur Stiftung einmal mehr unterstreicht“, sagt Zimmermann.

Im Anschluss an die Versammlung hielt Prof. Dr. Rosemarie Tracy einen Vortrag zum Thema „Vom Eigenleben und Unterhaltungs­wert der Sprachen im Kopf“.

Zurück