Prof. Dr. Hanno C. Sauer: „Kriterien des Fortschritts“

Uhr

Prof. Dr. Hanno C. Sauer

EW 151

Gastvortrag des Philosophischen Seminars

Prof. Dr. Hanno C. Sauer (Universität Utrecht):
„Kriterien des Fortschritts“

 

Dienstag, 26.04.2022
19:00 – 20:30 Uhr
Raum: EW 151

 

Moralischer Fortschritt geschieht, wenn sich die Dinge moralisch verbessern. Das Problem moralischen Fortschritts hat in letzter Zeit zunehmende Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Aber woher wissen wir, ob eine gegebene soziale Veränderung auch wirklich einen Fortschritt darstellt? Diese Frage wirft eine Reihe epistemologischer Probleme auf, die in der Literatur bisher nicht systematisch behandelt wurden. Wir bezeichnen diese als kriterielle Probleme. In diesem Paper unterscheiden wir vier: 1. Was ist der Gegenstand der Analyse? Was ist die Sache, die Fortschritt macht (oder nicht)? 2. Zeitskala: Welcher Zeitraum wird betrachtet, und inwiefern ist dies relevant für die Identifikation von Fortschritt? 3. Welche normative Kriterien werden ins Spiel gebracht? Müssen wir im Besitz der “korrekten” Moraltheorie sein, um Fortschrittsurteile fällen zu können? 4. Wie gehen wir mit inkommensurablen Werten um? Wir betrachten diese vier Varianten des Kriterien­problems der Reihe nach, und zeigen, dass keines fundamentale Probleme für die Identifikation moralischen Fortschritts aufwirft.

Zurück zur Homepage des Philosophischen Seminars.