Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

#entdeckedeinstudium: Orientierungs­tage Rhein-Neckar vom 17. Mai bis 5. Juni

Ingenieurin, Lehrer oder doch Finanzexpertin – welches Studium passt zu mir und wie ist ein Studium aufgebaut? Welche Möglichkeiten bietet beispielsweise ein Bachelor in Anglistik oder Ägyptologie? Wo kann ich in der Region dual studieren? Und wie bewerbe ich mich an den verschiedenen Hochschulen und Universitäten? Das sind Fragen, die sich wohl die meisten Jugendlichen, die kurz vor dem Abitur stehen, stellen. Beantwortet werden sie bei den Orientierungs­tagen Rhein-Neckar. Vom 17. Mai bis zum 5. Juni informieren Universitäten, Hochschulen und die Agentur für Arbeit über das vielfältige Studien­angebot in der Hochschul­landschaft der Rhein-Neckar-Region.

Pressemitteilung vom 10. Mai 2019
Druckversion (PDF)

Beim großen Startschuss-Event – der Hochschul­messe – können sich die Schülerinnen und Schüler selbst ein Bild von den 20 Hochschulen und Universitäten der Rhein-Neckar-Region machen: Die Messe findet am 17. Mai von 15 Uhr bis 18 Uhr im Mannheimer Schloss, Raum EW 045, statt. Neben verschiedenen Informations­ständen werden Vorträge zu den Themen „Wege zur Studien­entscheidung“ und „Bewerbung und Zulassung“ so wie eine Podiumsdiskussion mit Studierenden angeboten. Beraterinnen und Berater der Arbeits­agenturen helfen darüber hinaus dabei, berufliche Interessen zu erkunden und das eigene Profil zu schärfen.

Im Folge­programm vom 18. Mai bis 5. Juni laden die Universität Heidelberg, die Universität Mannheim und die Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim gemeinsam mit den Agenturen für Arbeit Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg Schülerinnen und Schüler dazu ein, sich direkt an den Institutionen ein Bild vom Studien­angebot zu machen.

Beim Studien­informations­tag der Universität Mannheim am 18. Mai und der DHBW Mannheim am 25. Mai können die künftigen Akademiker Campus-Luft schnuppern und an Vorlesungen, Trainings und Workshops teilnehmen. An der Universität Heidelberg bieten Institute und Seminare vertiefende Vorträge und Informations­veranstaltungen an. Auch die Agenturen für Arbeit haben Veranstaltungen und Vorträge zur institutsunabhängigen Studien- und Berufs­orientierung organisiert.

Die Orientierungs­tage Rhein-Neckar werden gemeinsam von der der Universität Mannheim, der Universität Heidelberg, der DHBW Mannheim und den Agenturen für Arbeit Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg ausgerichtet. Ausführliche Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie unter: www.orientierungs­tage-rhein-neckar.de