Vorlesungs­reihe „Science for Future“ gestartet

In der Vorlesungs­reihe „Science for Future“ gewähren Mannheimer Wissenschaft­lerinnen und Wissenschaft­ler Einblicke in ihre Forschung zu nachhaltigen Entwicklungen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an den Online-Vorträgen teilzunehmen.

Pressemitteilung vom 18. Februar 2022
Druckversion (PDF)

An der Universität Mannheim forschen Wissenschaft­lerinnen und Wissenschaft­ler in den unterschiedlichsten Disziplinen zu nachhaltigen Themen, so unter anderem in der allgemeinen Betriebs­wirtschafts­lehre, Makro- und Entwicklungs­ökonomie, praktischen Informatik, Geschichte und Konsumentenpsychologie. Durch die Reihe „Science for Future“ möchten die Forschenden das Bewusstsein für das Potenzial von wissenschaft­licher Forschung als Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung schärfen. Die Vortragsreihe umfasst insgesamt 14 Vorträge.

Die Auftaktvorlesung hielt am 15. Februar die Historikerin Prof. Dr. Annette Kehnel. Sie sprach über die Geschichte der Nachhaltigkeit. In den weiteren Vorlesungen geht es unter anderem um Covid-19 und Geschlechter­gerechtigkeit am Arbeits­platz, die Folgen einer Marihuana-Legalisierung und die psychologischen Auswirkungen von finanziellen Sorgen und Armut.

Die Vorträge finden jeweils dienstags von 12 bis 13:30 Uhr online via Zoom statt. Sie richten sich an alle Interessierten und finden auf Englisch statt.

Mehr zur Vortragsreihe und zur Anmeldung erfahren Sie auf dieser Webseite: www.uni-mannheim.de/science-for-future


Übersicht der Vorträge:

22. Februar:
Prof. Dr. Laura Marie Edinger-Schons: Introduction to Sustainable Business

1. März
Prof. Dr. Alexandra Niessen-Ruenzi: Closing gender gaps – which measures are effective?

8. März:
Prof. Dr. Bernd Helmig: Why Do Donors Donate?

15. März:
Prof. Dr. Jutta Mata: Eating in a modern land of plenty: how to be healthy and sustainable

22. März:
Prof. Michelle Sovinsky, Ph.D.: Legally High? Impacts of Marijuana Legalization

29. März:
Prof. Michèle Tertilt, Ph.D.: Covid19 and Gender Equality in the Workplace

5. April:
Prof. Dr. Heiner Stuckenschmidt: Fairness in Algorithmic Decision Making

26. April:
Prof. Dr. Irene Kogan: The role of non-native accent in integration of Germany’s ethnic minority youth

3. Mai:
Prof. Stefan Reichelstein, Ph.D.: Rapid and Deep Decarbonization

10. Mai:
Prof. Ulrich Wagner, Ph.D.: Economics of Emissions Trade

17. Mai:
Prof. Dr. Georg W. Alpers: Psychotherapy, what is it and will everyone need it in the future?

24. Mai:
Prof. Dr. Carmela Aprea: Psychological effects of financial worries and poverty

31. Mai:
Prof. Dr. Hiram Kümper: Back to the Future: Revisiting Historical Innovation Research


Kontakt:
Luisa Gebhardt
Redakteurin
Universität Mannheim
Tel: +49 621 181–3266
E-Mail: luisa.gebhardt uni-mannheim.de