Foto: Elisa Berdica

Initiativen im Bereich Kunst, Kultur und Freizeit

Von Politik und Gesellschaft über Karriere bis hin zu Kultur und Freizeit: Die über 50 Initiativen der Uni Mannheim sind in verschiedenen Bereichen tätig und vertreten vielseitige Interessen. Hier finden Sie alle Initiativen, die sich mit Kunst, Kultur und Freizeit beschäftigen.

  • Überblick über alle Initiativen

  • Anglistic Theatre Group Mannheim e.V.

    Die Anglistic Theatre Group ist eine englischsprachige Theatergruppe. Jährlich im Frühjahrs-/Sommersemester finden Aufführungen statt, auf die sich die Gruppe im Herbst-/Wintersemester mit Improvisationen und vielfältigen Übungen vorbereitet. Dabei geht es nicht nur darum, selbst auf der Bühne zu stehen, sondern darum, alle anfallenden Aufgaben rund um die Theaterproduktion zu erledigen. Hierzu zählen beispielsweise auch Regie, Dramaturgie, Ausstattung, Management oder Marketing. Bei der Anglistic Theatre Group sind alle Theaterbegeisterten willkommen – ob erfahrener Schauspieler oder Bühnenneuling, Mannheimer oder International.

    Weitere Informationen
    Facebook | Instagram | atg.unima(at)gmail.com

  • Artes Liberales e.V.

    Artes Liberales ist ein Förderverein für Geistes- und Sozial­wissenschaft­ler und hilft diesen unter anderem durch die Vortragsreihe „Wohin-denn-ich?“ bei der Berufs­orientierung. Neben Vorträgen und Workshops zu verschieden Themen, wie zum Beispiel Kultur­management, organisiert die Gruppe Besuche von kulturellen Veranstaltungen. Einmal im Jahr zeichnet die Initiative in Kooperation mit ABSOLVENTUM herausragende Bachelor- und Master­arbeiten mit dem Artes-Liberales-ABSOLVENTUM Preis aus. Mitglieder der Initiative können Erfahrungen im Projekt­management, im Fundraising oder in der Öffentlichkeits­arbeit sammeln und dabei neue Leute kennenlernen.

    Weitere Informationen
    Website | Facebook | vorstand(at)artes-liberales-ev.de

  • Bai Ganyo e.V.

    Die studentische Initiative Bai Ganyo setzt sich mit der bulgarischen Kultur auseinander und bietet mit eigenen Tanz-, Sport- und Kunstgruppen Einblicke in Traditionen und Geschichte des Landes. Mit einem eigenen Mentoring-Programm unterstützt Bai Ganyo internationale Studien­anfänger und hilft ihnen, sich schnell an der Universität Mannheim einzuleben.

    Weitere Informationen
    Website Facebook | LinkedIn

  • IDEiAS + e.V.

    Die Initiative IDEiAS -kurz für „Iniciativa de Estudiantes: América del Sur + América Central“ - beschäftigt sich mit der lateinamerikanischen Kultur. Als Mitglied erfährt man mehr über ökonomische, sozio-kulturelle und politische Hintergründe der lateinamerikanischen Länder. Zudem organisiert IDEiAS Workshops und gemeinsame Film- und Kochabende und eine „Fiesta Latina“.

    Weitere Informationen
    Facebook

  • MAXperience e.V.

    MaXperience organisiert jährlich das TEDxUniMannheim Event sowie andere Workshops. TED – Technology, Entertainment, Design – ist ein amerikanisches Veranstaltungs-Konzept mit dem Leitmotiv: „Ideas worth spreading“. Kurze Vorträge sollen Menschen inspirieren und ihnen neue Ideen nahe bringen. Die TEDxUniMannheim Events finden jedes Jahr im September statt. Zu der Veranstaltung werden Künstler, Unternehmer oder Forschende eingeladen, um etwas Einzigartiges oder Neues vorzustellen. Die TEDxUniMannheim-Vorträge finden Sie auch auf YouTube.

    Weitere Informationen
    Website | Facebook | info(at)tedxunimannheim.de

  • Uni Spirit Mannheim e.V.

    Uni Spirit verfolgt das Ziel, Studierende aller Fach­richtungen zu vernetzen und eine Identifikation mit der Uni Mannheim zu schaffen. Bei Events wie der Offenen Bühne oder dem Weihnachts­markt im Schloss sowie mit Aktionen wie dem Harlem Shake stärken sie das Gemeinschafts­gefühl der Studierenden und erleichtern das fächer­übergreifende Kennenlernen. Jeder kann eigene Ideen einbringen und umsetzen, um das Studentenleben an der Uni zu bereichern und sich persönlich weiterzuentwickeln – auch Du!

    Weitere Informationen
    Facebook | Instagram | YouTube | unispirit.mannheim(at)gmail.com

  • Verein der chinesischen Studenten und Wissenschaft­ler Mannheim (VCSW)

    Verein der chinesischen Studenten und Wissenschaft­ler Mannheim (VCSW-MA) ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die die in Mannheim lebenden Chinesen beim Kontakt mit der chinesischen Botschaft und anderen Institutionen unterstützt. Der Verein fördert sowohl die Kommunikation der in Mannheim arbeitenden und studierenden Chinesen untereinander, als auch den Austausch mit der deutschen Kultur und Gesellschaft. Außerdem pflegen wir auch die Verbreitung chinesischen Kulturgutes, indem wir Studenten aus verschiedenen Ländern die Gelegenheiten bieten, chinesische Traditionen kennenzulernen.

    Weitere Informationen
    Facebook | vcsw.mannheim(at)gmail.com

  • vinUM Mannheim e.V.

    vinUM ist eine studentische Initiative, die sich mit Wein als Kulturgut beschäftigt. vinUM organisiert Veranstaltungen rund um das Thema Wein, mit Fokus auf den Weinbauregionen rund um Mannheim. Durch Ausflüge zu Weingütern oder Besuche regionaler Weinevents können Mitglieder sich ein grundlegendes Wissen über Wein aneignen und die Weine der Region kennenlernen. Studierende können sich bei vinUM in den Bereichen Veranstaltungs­organisation, Kommunikation oder Sponsoring einbringen.

    Weitere Informationen
    Facebook | Instagram | vinUM.Mannheim(at)gmail.com

  • VISUM e.V.

    VISUM – „Verein Internationaler Studentenpatenschaften an der Universität Mannheim e.V.” ist eine Initiative, die internationalen Studierenden das Ankommen in Mannheim erleichtern soll. Im Rahmen eines Buddy-Programms vermittelt VISUM Partnerschaften zwischen Mannheimer Studierenden und Gast­studierenden, um den Gast­studierenden das Ankommen in Mannheim zu erleichtern. Außerdem organisiert die Initiative regelmäßig Veranstaltungen, die den Kulturaustausch fördern. Als Mitglied bei VISUM hat man die Gelegenheit, Studierende aus allen möglichen Kulturen kennenzulernen und internationale Freundschaften zu schließen.

    Weitere Informationen
    Website | Facebook