Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

ARTE-Präsident Peter Boudgoust zum Mitglied des Universitäts­rats gewählt

Peter Boudgoust folgt als externes Mitglied des Universitäts­rates der Universität Mannheim auf Dr. Thomas Schaub (Medien Union). Seine dreijährige Amtszeit beginnt zum 1. Oktober 2020.

Peter Boudgoust studierte von 1973 bis 1978 Rechts­wissenschaften an den Universitäten Heidelberg und Mannheim und legte 1981 das zweite Staats­examen ab. Nach verschiedenen Stationen in der Landes­verwaltung Baden-Württemberg, zuletzt im Staats­ministerium Baden-Württemberg, war er als Justitiar und Finanzdirektor des Süddeutschen Rundfunks tätig. Von 1998 bis 2007 fungierte Boudgoust als Verwaltungs­direktor des neu fusionierten SWR und Geschäftsführer der SWR Holding GmbH. Von 2007 bis 2019 war Boudgoust SWR-Intendant, Anfang 2009 übernahm er für eine Amtszeit von zwei Jahren zusätzlich den ARD-Vorsitz. Im Oktober 2015 wurde Boudgoust mit Wirkung zum 1. Januar 2016 für eine fünfjährige Amtszeit zum Präsidenten des deutsch-französischen Kultursenders Arte gewählt.

Boudgoust folgt als externes Mitglied des Universitäts­rates auf Herrn Dr. Thomas Schaub (Medien Union), dessen Amtszeit satzungs­gemäß zum 30. September 2020 endet.

Weitere Informationen in der Pressemitteilung

Zurück