Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Hinweis zur Förderung der Austausch­programme mit dem Vereinigten Königreich

Abhängig von der Annahme des Austrittsabkommen durch das britische Parlament zum 31.01.2020, greift für Erasmus+ eine Übergangs­lösung für das akademische Jahr 2020/21 oder nicht.

Die Verhandlungen für die Jahre ab 2021/22 werden erst zu einem späteren Zeitpunkt begonnen. Leider ist daher zurzeit keine Aussage bezüglich einer zukünftigen Teilnahme am ERASMUS Programm möglich.

Austausche werden zwar weiterhin möglich sein, aber Studierende sollten sicherstellen, einen Aufenthalt im Vereinigten Königreich notfalls auch ohne die Erasmus-Zuschüsse finanzieren zu können.

Wir informieren aktuell auf unserer Seite zum Erasmus-Programm.

Zurück