Hinweis zur Förderung der Austausch­programme mit dem Vereinigten Königreich

ERASMUS Förderung für Aufenthalte im Vereinigten Königreich in 2020/21 und 2021/22 weiterhin möglich

Die am 24.12.2020 bekannt gewordene Nachricht, dass das Vereinigte Königreich zukünftig nicht mehr am ERASMUS Programm teilnimmt, betrifft erst Austausche ab 2022/23, da zuvor noch vorhandene Mittel aus dem „alten“ ERASMUS Programm genutzt werden können.

Dies bedeutet, dass Austausche mit Universitäten im Vereinigten Königreich (Großbritannien und Nordirland) im Jahr 2020/21 und 2021/22 weiterhin mit dem ERASMUS Programm gefördert werden können.

Wir informieren aktuell auf unserer Seite zum Erasmus-Programm.

Zurück