MIFE Inaugural Conference 2021

hybrid

Das Mannheimer Institut für Finanzielle Bildung (MIFE) stellt sich in einer inter- und transdisziplinären Veranstaltung mit relevanten Redebeiträgen zu Themen rund um finanzielle Bildung und Finanzwissen vor.

Im Rahmen der MIFE Inaugural Conference 2021 des neu gegründete Mannheimer Institut für Finanzielle Bildung (MIFE), die unter dem Titel „Financial Literacy Across Disciplines“ stattfindet, geben verschiedene Keynote-Speaker und relevante Wissenschaft­lerinnen und Wissenschaft­ler Einblicke in aktuelle Forschungs­ergebnisse zu Financial Literacy und Financial Education. Darüber hinaus bietet die Konferenz die Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung zwischen Vertreterinnen und Vertretern aus Forschung, Politik und Praxis.

Folgende Referentinnen und Referenten werden an der Konferenz teilnehmen:

  • Prof. Claudia Buch (Deutsche Bundes­bank)
  • Prof. Annamaria Lusardi (George Washington Universität, USA)
  • Prof. David Leiser (Ben-Gurion Universität des Negev, Israel)
  • Prof. Martin Weber (Universität Mannheim).

Die MIFE-Eröffnungs­konferenz wird in einem hybriden Format abgehalten (d. h. in einer Kombination aus persönlicher und virtueller Teilnahme).

Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich über einen Zoom-Link anmelden, der auf der MIFE-Homepage veröffentlicht wird. Die Teilnahme an der Konferenz sowie am MIFE Early Career Workshop ist kostenlos.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an Julia Harder (MIFEconference zew.de).

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.