Universitäts­tag 2021: Universität feiert 75 Jahre Neubegründung Wirtschafts­hochschule und Universität Mannheim

• Rektor Prof. Dr. Thomas Puhl zieht Halbzeitbilanz seiner bisherigen Amtszeit und wirft Blick in die Zukunft

• Ehrensenatorenwürden an Dr. Lorenz Näger und Dr. Hans-Peter Wild verliehen

• Prof. Dr. Dorothee Karl und Prof. Dr. Dr. h. c. Karl Ulrich Mayer erhalten Universitäts­medaille

• Verleihung der Lehr­preise

• Festvortrag des Zeithistorikers Prof. Dr. Philipp Gassert

• Würdigung von fünf Ersthelferinnen und Ersthelfern eines Notfalleinsatzes

Rund 100 geladene Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft feierten am Dienstag den Universitäts­tag der Universität Mannheim in der Aula des Schlosses. Rektor Prof. Dr. Thomas Puhl nutzte die Gelegenheit, um eine Halbzeitbilanz seiner bisherigen Amtszeit zu ziehen.

Im weiteren Verlauf des Abends zeichnete Prof. Dr. Philipp Gassert, Inhaber des Lehr­stuhls für Zeitgeschichte und Dekan der Philosophischen Fakultät, die 75-jährige Erfolgsgeschichte seit der Neubegründung der Universität Mannheim nach. Weitere Informationen zum Jubiläum finden Sie im Interview: https://www.uni-mannheim.de/newsroom/forum/ausgabe-1-2020/profil/75-jaehriges-jubilaeum-der-neubegruendung/

Außerdem wurden im Rahmen des Universitäts­tages unter anderem zwei neue Ehrensenatoren ausgezeichnet, zwei Universitäts­medaillen und die Lehr­preise vergeben sowie Ersthelferinnen und Ersthelfer gewürdigt.

Eindrücke vom Universitäts­tag finden Sie hier.

Zur Pressemitteilung

Zurück