Informationen zu Ausschreibungen/ und Vergabe­verfahren

Hier finden Sie Informationen zu geplanten, laufenden und abgeschlossenen Ausschreibungen/Vergabe­verfahren der Universität Mannheim, vertreten durch die Stabsabteilung Beschaffung.

  • geplante Ausschreibungen mit Binnen­markt­relevanz

    Die Universität Mannheim veröffentlicht geplante Verhandlungs­vergaben und Beschränkte Ausschreibungen je mit Binnen­markt­relevanz gemäß Nr. 12.2.3 VwV-Beschaffung Baden- Württemberg für zehn Tage grundsätzlich auf dem Vergabe­markt­platz Baden-Württemberg (VMP-BW, https://ausschreibungen.landbw.de/Center/company/welcome.do). Im Einzelfall werden derartige Auftragsbekanntmachungen zusätzlich oder ausschließlich nachfolgend veröffentlicht.

    Auftragsgegenstandgeschätzter Auftragswert
    ohne Umsatzsteuer in Euro
    Veröffentlichung von – bisSachgebiet (E-Mail)
    Zeitarbeits­kraft Kreditorenbuchhaltung25.000 Euro11.11.2022 bis 20.11.2022vergabestelle-beschaffung uni-mannheim.de
    Rahmenvertrag

    über Dienstleistungen für die Beratung, Durchführung und Unterstützung für die Bereiche Organisations­untersuchung und -entwicklung der Verwaltung sowie Digitalisierung administrativer Prozesse der Universität Mannheim *

    215.000 Euro20.1.2023 bis 30.1.2023vergabestelle-beschaffung uni-mannheim.de

    * Die Universität Mannheim beabsichtigt, einen Rahmenvertrag für Beratungs- und Unterstützungs­leistungen sowie für sonstige Dienstleistungen zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Organisations­untersuchungs- und Organisations­entwicklungs­maßnahmen wie beispielsweise Workshops, Schulungen, Einzel- und Gruppen­coachings für die Bereiche der Organisations­entwicklung der Universitäts­verwaltung und Digitalisierung administrativer Prozesse der Gesamt­universität zu vergeben.  Diese Leistungen werden vergaberechtlich als Freiberufliche Leistungen verstanden, die von Angehörigen der sogenannten freien Berufe bzw. Katalogberufe gemäß § 18 Abs. 1 Einkommensteuergesetz (EstG) oder von Gewerbetreibenden, die im Wettbewerb mit diesen tätig sind, erbracht werden können und die aus Tätigkeiten bestehen, die ausschließlich oder überwiegend Lösungen umfassen, welche vorab nicht eindeutig und erschöpfend beschrieben werden können.

    Der Rahmenvertrag wird als Freihändige Vergabe nach vorheriger Bekanntmachung vergeben. Er soll einen maximalen Auftragswert von 215.000 Euro ohne Umsatzsteuer und eine Laufzeit von zunächst drei  Jahren haben. Er verlängert sich automatisch maximal drei Mal je um ein Jahr, sofern er nicht drei Monate vor Ablauf gekündigt wird. Die Vertragslaufzeit beträgt somit längstens sechs Jahre. Frühestens nach drei Jahren kann die Auftragnehmerin bzw. der Auftragnehmer die Preise im Rahmen einer Preisgleitklausel gemäß Leistungs­beschreibung anpassen.

    Als Eignungs­kriterium werden mindestens einschlägige Erfahrungen im Hochschul­bereich benannt, welche durch Bereitstellung von je drei Referenzen für die Bereiche Organisations­untersuchungen/-entwicklung und Digitalisierung von Hochschulen aus den letzten drei Jahren unter Nennung des Jahres Auftragsumfangs und der Hochschule mit Ansprech­partnerin bzw. Ansprech­partner nachgewiesen werden müssen.

  • aktuelle/laufende Ausschreibungen

    Die Universität Mannheim veröffentlicht Öffentliche Ausschreibungen (unterhalb des jeweiligen EU-Schwellenwerts) sowie Offene Verfahren (oberhalb des jeweiligen EU-Schwellenwerts) grundsätzlich auf dem Vergabe­markt­platz Baden-Württemberg (VMP-BW, https://ausschreibungen.landbw.de/Center/company/welcome.do).

  • abgeschlossene Ausschreibungen (Ex-Post-Transparenz)

    Die Universität Mannheim informiert über vergebene Aufträge gemäß § 19 VOL/A bzw. § 30 UVgO (Ex-Post-Transparenz). Nachfolgend finden Sie für die Dauer von mindestens drei Monaten die Bekanntmachungen aller Liefer- und Dienstleistungs­aufträge mit Auftragswerten ab 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer, die nach Durchführung von

    • Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb und
    • Freihändigen Vergaben ohne Teilnahmewettbewerb bzw.
    • Verhandlungs­vergaben ohne Teilnahmewettbewerb

    vergeben wurden.

    Auftraggeberin ist grundsätzlich die Universität Mannheim, Stabsabteilung Beschaffung, L 1,1 68131 Mannheim.

    VerfahrensartVergabe-Nummer der Universität Mannheim  Auftragsgegenstand (Art und Umfang)Zeitraum der Leistungs­erbringungName des beauftragten UnternehmensTag der Veröffentlichung
    Verhandlungs­vergabe ohne TeilnahmewettbewerbBesch-2022–49

    4er DEN Cubes

    bis 10.12.2022

    Unionzeiss Büro- und Objekt­einrichtung GmbH

    11.10.2022
    Verhandlungs­vergabe ohne TeilnahmewettbewerbUB-003–2022

    Canada Consumer Insights, Canada

    Retail Sails Tracking, Oregon Wholesale Flower Pricing Data

    unbefristetBDS Analytics Inc.17.10.2022
    Verhandlungs­vergabe ohne TeilnahmewettbewerbBesch-2022–57

    Rahmen­vereinbarung Adobe-Lizenzen

    23.11.2022 bis 22.11.2025

    asknet AG

    20.10.2022
    Beschränkte Ausschreibung ohne TeilnahmewettbewerbBesch-2022–52Veeam-Lizenzen27.10.2022 bis 26.10.2025dualutions GmbH26.10.2022
    Verhandlungs­vergabe ohne TeilnahmewettbewerbBesch-2022–51Rahmen­vereinbarung Entsorgung Datenschutz­müll28.10.2022 bis max. 27.10.2028REISSWOLF Akten- und Datenvernichtung GmbH28.10.2022
    Beschränkte Ausschreibung ohne TeilnahmewettbewerbBesch-2022–46Equipment TV-Studioschnellstmöglich

    BC broadcast + communication Service GmbH

    28.10.2022
    Verhandlungs­vergabe ohne TeilnahmewettbewerbUB-004–2022Daten aus DB WorldbaseunbefristetDun & Bradstreet Deutschland GmbH24.11.2022
    Verhandlungs­vergabe ohne TeilnahmewettbewerbBesch-2022–63Lizenzen MariaDB36 Monate nach ZuschlagserteilungMaria DB Corporation29.11.2022
    Verhandlungs­vergabe ohne TeilnahmewettbewerbBesch-2022–67Zeitarbeits­kraft Kreditorenbuchhaltung05.12.2022 – 28.02.2023Amadeus FiRe AG01.12.2022
    Verhandlungs­vergabe ohne TeilnahmewettbewerbBesch-2022–54Rahmen­vereinbarung Software video maker02.01.2023 – 01.01.2026sinpleshow GmbH15.12.2022
    Verhandlungs­vergabe ohne TeilnahmewettbewerbBesch-2022–68EyetrackerschnellstmöglichTobii AB29.12.2022