Kultur bewegt

Innovation and Entrepreneurship aus dem und für den Kultursektor

Auf diesen Seiten entsteht die Webpräsenz der Mannheim Research Group in Culture, Innovation & Entrepreneurship (MARCIE). Sie bündelt überfach­lich Kompetenzen aus dem Bereich Entrepreneurship und Kultur.

Ausgehend von den Forschungs­aktivität ihrer Mitglieder betreibt MARCIE den Aufbau qualitativ hochwertiger, forschungs­basiert Fort- und Weiterbildungs­angebote. Im Rahmen der europäischen Universitäts­allianz ENGAGE.EU baut die Universität Mannheim das Zertifikats­programm Cultural Innopreneurship auf: ein Weiterbildungs­programm für Berufstätige, vor allem aus dem Kultur­bereich, sowie für Studierende der Universität Mannheim und der ENGAGE.EU Partner­universitäten. Ziel ist es, innovations­getriebene Entrepreneurship-Ausbildung aus und für den Kultur- und Kreativsektor an der Universität Mannheim umzusetzen und Innopreneur*innen mit spezifischem Fach­wissen und Kompetenzen auszurüsten. Das Zertifikats­programm soll bilingual, stark digital und modular strukturiert sein. Es besteht aus verschiedenen zu Modulen gruppierten Microcredentials, die einzeln belegt oder zu einem Certificate respektive Diploma of Advanced Studies (CAS bzw. DAS) kombiniert werden können.

Unsere Arbeit wird unterstützt durch:


MARCIE TALKS

In den MARCIE-TALKS diskutieren Beschäftigte des Kultursektors, Stakeholder und politisch-institutionelle Akteure die Herausforderungen und die Bedürfnisse der lokalen, deutschen und europäischen Kultur- und Kreativwirtschaft.

Am Dienstag, den 10.05.  werden die Gründer von enote, Josef Tufan, Boian Videnoff und Evgeny Mitichkin, ihr Musik-technologisches Start-up vorstellen. Der Talk findet in Kooperation mit der MCEI-Start-up-Lounge statt.
Das Musik-Start-up ENOTE hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Leben von Musiker*innen zu vereinfachen. Durch die Digitalisierung von Noten mithilfe von KI und das Bereitstellen in einer APP wird die musikalische Arbeit deutlich flexibler. Durch verschiedene intelligente Funktionen wird die Professionalität der Anwendung garantiert.

Das Event findet am 10. Mai 2022 um 19.30 im AGATA Café (Lindenhof/Mafinex) statt. 

Wir freuen uns auf regen Austausch und ein paar erfrischende Getränke.

Eine Anmeldung unter www.eventbrite.de/e/startup-lounge-95-enote-tickets-331917794057 ist erforderlich. 

 


MARCIE & Friends: Triff Deine Community

In den MARCIE-Talks trefft Ihr Kulturentrepreneur*innen, Freelancer, Stakeholder und politisch-institutionelle Vertreter*innen des Kultursektors aus der Region und (manchmal sogar weit) darüber hinaus. Laßt Euch inspirieren, knüpft Netzwerke und lernt voneinander. Hinter den Karussellreitern könnt Ihr unsere bisherigen Gäste kennenlernen. Der jeweils aktuell anstehende MARCIE-Talk steht vorne weg.

 


Ausschreibung

Im Rahmen des Projekts »Fostering Cultural Innopreneurship« sind bis zu fünf Honorarverträgein Höhe von 1.500 € (ggf. inkl. MwSt) ausgeschrieben. Gesucht werden Fortbildungs­angebote aus den Bereichen Kulturwirtschaft, Kulturdaten, Museologie oder Recht für Kulturbranche und Kreative. Sie bestehen aus:

  • ein Syllabus mit Ausweis von vermittelten Kompetenzen
  • 7/8 Videolectures von ca. 45 Min.
  • jeweils Ausweis der Forschungs- und Literatur­grundlage pro Lecture
  • Hinweise für weitere Lektüren und auf weitere Ressourcen (bspw. im Web)

Bitte bewerben Sie sich bis zum 10.05.2022 mit einem Kurzkonzept und CV (beides als PDF) unter der Email leone uni-mannheim.de. Für Rückfragen steht Ihnen Francesco Leone zur Verfügung.