Bronnbacher Winter „Soziale Innovation – in Kunst, Wirtschaft, Wissenschaft“

Uhr

Impulsvortrag und Werkstattgespräch mit dem Künstler Enno Schmidt, sowie Konstantin Adamoupolos und Prof Dr. Oliver Spalt, anschließend Fragen und Antworten zum Bronnbacher Stipendium.

Der Künstler Enno Schmidt spricht über seine Entscheidung in das Feld sozialer Innovationen hineinzugehen. Damit verlässt er das herkömmliche Feld der Kunst und bearbeitet unterschiedliche Perspektiven in Wirtschaft, Politik, Wissenschaft. Im Gespräch mit ihm, Prof. Dr. Oliver Spalt (LS Finanz­markt­institutionen), Konstantin Adamoupolos (Kurator des Bronnbacher Stipendiums), sowie allen anderen Teilnehmern soll der Frage nachgegangen werden, wie wir in Kunst, Wirtschaft, und Wissenschaft neues schaffen können und soziale Innovationen befördern.

Die Veranstaltung bietet Interessierten eine erste Gelegenheit, in das Bronnbacher Stipendium hineinzuschnuppern und sich mit den Ideen und Zielen, die hinter dem Förder­programm stehen, vertraut zu machen. Im Anschluss zum Impulsvortrag besteht die Möglichkeit, Fragen zum Bronnbacher Stipendium und zum Bewerbungs­ablauf zu stellen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Lehr­stuhl für ABWL, Finanzwirtschaft und Finanz­markt­institutionen von Professor Spalt statt.

Veranstaltungs­sprache ist deutsch.

Weitere Informationen zum Stipendium
https://www.uni-mannheim.de/stipendien/bronnbacher-stipendium/

Sie möchten teilnehmen?
Den Zoom-Link zur Veranstaltung finden Sie hier.
Meeting-ID: 821 5139 8503
Kenncode: 593662