Wikipedia-Projekt: Gemeinsames Schreiben für mehr Gleichberechtigung

Am Montag, den 26. September, lädt die Germanistin Dr. Maja Linthe die interessierte Öffentlichkeit zur einer Kick-off-Veranstaltung ihres Projekts „Ein Raum für uns allein? Kollektives Schreiben und feministische Strategien in der Wikipedia“ ein. Das Projekt richtet sich nicht nur an Studierende, sondern auch an Forschende der Universität Mannheim, die Artikel über Wissenschaft­lerinnen ihres Fach­bereichs in der Wikipedia schreiben oder erweitern wollen.

In der Wikipedia schreiben vor allem Männer. Frauen sind nicht nur als Autorinnen, sondern auch in der Anzahl der dort veröffentlichten Biografien unterrepräsentiert. Um das zu ändern, organisiert die Mannheimer Germanistin Dr. Maja Linthe gemeinsam mit den Wikipedia-Aktivistinnen Daniela Brugger und Chris Regn im Projekt „Ein Raum für uns allein? Kollektives Schreiben und feministische Strategien in der Wikipedia“ in diesem Herbstsemester eine wöchentliche Wikipedia-Schreibwerkstatt und -Sprechstunde. Diese steht nicht nur Studierenden, sondern auch Forschenden der Universität Mannheim offen.

Ziel des Projekts und der Schreibwerkstatt ist es, universitäres Wissen in die Wikipedia und Wikipedia Know-how in die Universität hineinzubringen, um für mehr Gender­gerechtigkeit zu sorgen und herausragende Wissenschaft­lerinnen sichtbarer zu machen. Wie aber wird ein Wikipedia-Artikel erstellt? Welche Voraussetzungen muss eine Wissenschaft­lerin erfüllen, um eine Artikelseite in der Wikipedia zu erhalten? Welche Regeln müssen eingehalten werden, um bei der Online-Enzyklopädie mitzuwirken? Diese Fragen werden in der Kick-Off-Veranstaltung des Projekts am Montag, den 26. September, erörtert und dann im Verlauf des Semesters in der montags von 15:30 bis 17:00 Uhr angebotenen Wikipedia-Schreibwerkstatt und der anschließenden Sprechstunde beantwortet.

Zum Kick-Off-Event stellen Maja Linthe und die Künstlerinnen und erfahrenen Wikipedia-Aktivistinnen Daniela Brugger und Chris Regn von Who writes his_tory? sich und ihr gemeinsames Projekt vor. Das Projekt wird vom „Wissen bewegen!“-Programm gefördert.

Das Kick-off-Event findet am 26. September 2022 im Raum SO 418 von 16:00 bis 17:30 Uhr statt. Um Anmeldung wird per E-Mail gebeten.

Weitere Informationen, auch zur Wikipedia-Schreibwerkstatt und -Sprechstunde, finden Sie hier.

Zurück