Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Gasthörende und Senioren­studierende

Jedes Semester starten rund 450 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Gasthörer- und Seniorenstudiums in das neue Semester.

Das Gasthörer- und Seniorenstudium richtet sich an Menschen in jedem Alter. Sie können aus einem großen Angebot an Lehr­veranstaltungen aus allen Fach­bereichen wählen, die gemeinsam mit den regulären Studierenden besucht werden. Ergänzend gibt es einige Angebote, die sich speziell an Gasthörende und Senioren­studierende richten.

Für viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer eröffnet sich mit dem Gasthörer- und Seniorenstudium ein neues Betätigungs­feld nach einem beruflichen oder familiären Engagement. Andere erweitern damit gezielt ihre Kenntnisse neben ihrer beruflichen Tätigkeit oder nutzen es als Orientierungs­hilfe vor der Aufnahme eines regulären Studiums.

Teilnahme steht jedem offen

Für die Teilnahme wird kein bestimmter Bildungs­abschluss vorausgesetzt. Mit dem Gasthörer- und Seniorenstudium können keine Leistungs­nachweise und kein Hochschul­abschluss erworben werden. Die aktive Mitarbeit in den Lehr­veranstaltungen ist jedoch willkommen.

Hinweis zum HWS 2020

Auch in der gegenwärtigen Corona-Situation erwartet Sie im Herbstsemester das gewohnte vielseitige Angebot. Die Lehr­veranstaltungen finden weitgehend digital statt.

Foto: Anna Logue
Angebot

Geschichte, Germanistik, Volkswirtschafts­lehre und mehr: Das Lehr­angebot im Gasthörer- und Seniorenstudium ist breitgefächert. Zusätzlich werden Gastvorträge, Führungen und Sonder­projekte angeboten.

Foto: Anna Logue
Anmeldung

Melden Sie sich hier für das Gasthörer- und Seniorenstudium an. Erfahren Sie mehr über Anmeldung, Zulassung und Gebühren.

Aktuelles

Foto: Anna Logue

Tagesaktuelles Online-Vorlesungs­verzeichnis

Foto: Landes­archiv BW Abt. Generallandes­archiv Karlsruhe H Mannheim 146 Bild 1

„Crowdsourcing Stadtgeschichte:
Gemeinsam füllen wir die Quadrate mit historischem Leben“

Foto: Anna Logue

Aktuelle Publikation des Gasthörer- und Seniorenstudiums „Bewahren und Begreifen“

Foto: Elisa Berdica

Veranstaltungs­kalender der Universität Mannheim

Fragen und Antworten

  • Gibt es einen Unterschied zwischen Gasthörenden und Senioren­studierenden?

    Es gibt keinen formalen Unterschied zwischen Gasthörenden und Senioren­studierenden. Einige Serviceleistungen richten sich jedoch vor allem an die Bedürfnisse der älteren Studierenden, wie zum Beispiel die Computer­sprechstunde.

  • Gibt es eine Orientierungs­veranstaltung?

    Zu Beginn jedes Semesters findet eine Einführungs­veranstaltung für Gasthörende und Senioren­studierende statt. Der nächste Termin ist am 26. Februar 2021.
    Die Veranstaltung findet voraussichtlich online statt. Interessierte können sich ab dem 01.02.2021 unter gasthoerer(at)uni-mannheim.de dafür anmelden und erhalten dann weitere Informationen.

  • Welche Vorteile hat eine „ecUM“ (Chipkarte)?

    Wenn Sie im Gasthörer- und Seniorenstudium eingeschrieben sind, können Sie sich die „ecUM“ (elektronische Chipkarte der Universität Mannheim) ausstellen lassen. Sie dient als Bibliotheksausweis und Kopierkarte. Außerdem ermöglicht sie das bargeldlose Bezahlen innerhalb der Universität sowie die Nutzung der Schließfächer.

  • Kann ich ein Semesterticket erwerben?

    Gasthörende und Senioren­studierende können kein Semesterticket erwerben.

  • Wie viele Veranstaltungen kann ich besuchen?

    Es ist möglich pro Semester bis zu sechs Lehr­veranstaltungen zu belegen. Die meisten Lehr­veranstaltungen finden wöchentlich über das ganze Semester hinweg statt.

  • Wie kann ich mich für Veranstaltungen anmelden?

    Erstanmelder tragen die gewünschten Veranstaltungen in den Anmeldebogen ein. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie Ihre Zugangsdaten zum Studierenden­portal „Portal²“ per Post.  In Portal² können Sie sich in den folgenden Semestern auch online für Lehr­veranstaltungen anmelden.

  • Kann ich auch E-Learning nutzen?

    Wenn Sie Veranstaltungen belegen, die E-Learning („ILIAS“) nutzen, erhalten Sie mit Ihrer Kennung und Ihrem Passwort automatisch Zugang.

  • Erhalte ich eine E-Mail-Adresse der Universität Mannheim?

    Ja, Sie können sich mit Ihrer Kennung und Ihrem Passwort einloggen. Die Zugangsdaten erhalten Sie per Post.

Mehr Informationen

Weitere Gastvorträge und Events der Universität Mannheim finden Sie im Veranstaltungs­kalender. Die Universität Mannheim hat internationale Semesterzeiten. Die Vorlesungen beginnen im Herbst-/Wintersemester im September, im Frühjahrs-/Sommersemester im Februar. So finden Sie zu uns: der Lageplan der Universität Mannheim.

Teilnehmende des Gasthörer- und Seniorenstudiums erhalten Zugang zum Studierenden­portal Portal2. Sobald Sie nach Ihrer Anmeldung über eine Kennung und ein Passwort verfügen, können Sie sich auch online für Lehr­veranstaltungen anmelden. Mit Ihren Log-In-Daten können Sie außerdem die Lernplattform ILIAS nutzen. Diese bietet Ihnen Zugang zum E-Learning. Lehr­ende laden dort Kursmaterialien hoch.  Sie erhalten auch einen E-Mail-Account der Universität.

Kontakt

Doris Lechner

Doris Lechner

Universität Mannheim
Dezernat II
L 1, 1 – Raum 159, Eingang B
68131 Mannheim
Tel.: +49 621 181-1166
Fax: +49 621 181-1161
E-Mail: gasthoerer(at)uni-mannheim.de
Sprechstunde:
Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir antworten Ihnen zeitnah.
Gerne bieten wir Ihnen auch einen Beratungs­termin per Telefon oder Videokonferenz an. Bitte buchen Sie hier Ihren Termin: https://www.uni-mannheim.de/studium/karriere-und-weiterbildung/gasthoerer-und-seniorenstudium/terminvereinbarung/
Weihnachtspause: 14.12.2020 - 08.01.2021