News

Sie wollen Neuigkeiten der Universität Mannheim regelmäßig per E-Mail erhalten? Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Der Preisträger Jan Schweers (mitte) mit Bildungsbürgermeister Dirk Grunert (links) und Wirtschaftsbürgermeister Thorsten Riehle (rechts).
Studierende der Universität Mannheim erhalten Nachhaltigkeits­preis der Stadt Mannheim
Zum zweiten Mal zeichnete die Stadt Mannheim in diesem Jahr studentische Abschlussarbeiten zum Thema Nachhaltigkeit aus. Von der Universität Mannheim bekamen der Master­student Jan Schweers und die Alumna Jennifer Hahn den Nachhaltigkeits­preis verliehen.
Foto von der Jubiläumsveranstaltung in der Aula. Das Publikum hört dem Redner auf dem Podium zu. Hinter ihm ist eine Präsentation an die Wand projiziert.
Geschichte, Germanistik und Gehirnjogging – 40 Jahre Gasthörendenstudium an der Universität Mannheim
Das Gasthörendenstudium an der Universität Mannheim feiert dieses Jahr sein 40-jähriges Bestehen. Zum Jubiläum fand Ende April ein Festvortrag und eine Podiumsdiskussion statt.
Buchcover "Das Wagnis der Freiheit"
Friedrich Schiller, das Mannheimer Nationaltheater und die Idee der Freiheit
„Das Wagnis der Freiheit“ heißt die neue Schiller-Monografie des Germanisten Prof. Dr. Ulrich Kittstein, in der auch Mannheim und das Nationaltheater eine Rolle spielen.
Ein Passagierflugzeug fliegt über einer Wolkendecke, die den Sonnenuntergang reflektiert.
Universität Mannheim beschließt neues Anreiz­system zur Einsparung von flugbedingten CO2-Emissionen
Das Anreiz­system soll dazu beitragen, die Summe der Flugreisen zu reduzieren.
Im Vordergrund sind mehrere Container zu sehen. Im Hintergrund fahren durch einen Handelskanal mehrere Containerschiffe.
Von der Globalisierung profitieren vor allem die oberen zehn Prozent
Eine Studie des Politökonoms Prof. Dr. Valentin Lang von der Universität Mannheim und seiner Ko-Autorin Marina M. Tavares vom Internationalen Währungs­fonds zeigt, dass vor allem die reichsten zehn Prozent der nationalen Einkommensverteilungen von der Globalisierung profitiert haben.
Hand vor einer Tafel
Kontaktstudium Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache
Die Bewerbungs­phase für einen einsemestrigen Kurs zum Erwerb des Hochschul­zertifikats Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache hat begonnen.
Eine Person steckt einen blauen Umschlag in eine Wahlurne.
Europawahl: Digitale Entscheidungs­hilfe für Unentschlossene
Vom 6. bis 9. Juni finden die EU-Parlamentswahlen statt. Die App EU&I soll dabei helfen, die eigenen Standpunkte mit den zur Europawahl antretenden Parteien zu vergleichen. Zwei Doktorand*innen der Universität Mannheim waren an der Entwicklung der EU-weiten App beteiligt.
Kultur im Frühjahr
Universitäts­orchester, Bigband, Unitheater und Unichor laden zu Konzerten und Aufführungen ein
Drei Personen stehen lächelnd auf der Treppe im Schloss Ostflügel. Alle drei sind dunkel gekleidet und halten Laptops in der Hand.
Laptopspende für Mannheimer Chancenstipendiat*innen
Die Mannheimer Versicherung AG spendet zehn Laptops für Studierende der Universität Mannheim.
DFG fördert ukrainischen Juristen für Forschung zur Geldwäsche-Bekämpfung
Dr. Volodymyr Litkevych, ein geflüchteter ukrainischer Jurist, erhält eine Förderung im Rahmen des Walter Benjamin-Programms der Deutschen Forschungs­gemeinschaft (DFG). An der Universität Mannheim wird er für zwei Jahre das System der Geldwäschebekämpfung in Deutschland und anderen europäischen ...