Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Die Stabstelle Gleichstellung und soziale Vielfalt der Universität Mannheim macht anlässlich des „Internationalen Tags zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen“ ab 25. November auf einer neuen Webseite auf Gewalt gegen Frauen und Mädchen aufmerksam. Auf der Webseite stellt sie verschiedene Hilfsangebote für Betroffene bereit.

Ab dem 25. November, dem jährlichen „Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen“, steht die neue Webseite der Stabstelle Gleichstellung und soziale Vielfalt Betroffenen zur Verfügung. Sie finden dort regionale und überregionale Anlaufstellen, hilfreiche Informationen und Materialien sowie Wissenswertes aus wissenschaft­lichen Studien. Zudem findet sich auf der Webseite ein Video-Vortrag der Geschäftsführerin der Kommunalen Kriminalprävention Rhein-Neckar e.V., Tanja Kramper, zum Thema „Sicher Unterwegs – Gewalt gegen Frauen im öffentlichen Raum“.

Über die Webseite können Betroffene außerdem direkt Kontakt aufnehmen zu Ansprechpersonen  an der Universität Mannheim, die in Fällen von sexueller Belästigung, psychischer oder physischer Gewalt unterstützen. Auch bei Anliegen zu Diskriminierung, Verstößen gegen partnerschaft­liches Verhalten und Vereinbarkeits­fragen helfen die Ansprechpersonen gerne weiter.

Hier gelangen Sie zur allgemeinen Webseite der Stabstelle.

Zurück