Eine blaue Tasse, auf der mehrere Zahlencodes stehen.

KI, die uns alle betrifft

Künstliche Intelligenz ist derzeit in aller Munde und auch in vielen Bereichen unseres Alltags hat sie längst Einzug erhalten. Wir haben uns an dieser Stelle von vier unserer Professor*innen aufklären lassen: Wo wird KI schon verwendet – in der Psychotherapie, in der Bildung, in Unternehmen? Und was passiert, wenn die KI das Urheberrecht verletzt?

Der Mannheimer Professor Georg W. Alpers trägt ein weißes Hemd und lächelt in die Kamera. Link führt zu Interview mit Professor Alpers.

Die wichtigsten KI-Errungenschaften in der Psychologie mit Prof. Dr. Georg W. Alpers.

Der Mannheimer Professor Dirk Ifenthaler trägt eine randlose Brille, einen Anzug und blickt freundlich in die Kamera. Link führt zu Interview mit Professor Ifenthaler.

Die wichtigsten KI-Errungenschaften in der Wirtschafts­pädagogik mit Prof. Dr. Dirk Ifenthaler.

Die Mannheimer Professorin Nadine Klass trägt eine helle Bluse und lächelt in die Kamera. Link führt zu Interview mit Professorin Klass.

Die wichtigsten KI-Errungenschaften in den Rechts­wissenschaften mit Prof. Dr. Nadine Klass.

Die Mannheimer Wissenschaftler Marc Lechenmüller und Leo Schmallenbach lächeln in die Kamera. Link führt zu Interview mit beiden Wissenschaftlern.

Die wichtigsten KI-Errungenschaften in der Betriebs­wirtschafts­lehre mit Prof. Dr. Marc Lechenmüller und Dr. Leo Schmallenbach.