Foto: Anna Logue

Bachelor Medien- und Kommunikations­wissenschaft

Ich habe mich für die Universität Mannheim entschieden, weil die hier angebotene Kombination aus Medien- und Kommunikations­wissenschaft in Deutschland sehr selten ist. Das Studium beinhaltet viele theoretische Vorlesungen, bietet mir aber auch die Gelegenheit, eigene kleine Forschungs­projekte auf die Beine zu stellen. Mit meinen Beifach Psychologie habe ich die perfekte Ergänzung für mein Hauptfach gefunden, da einige psychologische Inhalte auch in den MKW-Vorlesungen thematisiert werden. Wer sich also für Medien und Kommunikation interessiert und in der einzigartigen Schlossatmosphäre studieren möchte, der ist hier genau richtig!

Tina Ratajczyk, Studentin Bachelor Medien- und Kommunikations­wissenschaft / Foto: Elisa Berdica

Das MKW-Studium hat mir wissenschaft­liche Methoden zur Untersuchung neuer Medien an die Hand gegeben. Diesen differenzierten Blick auf Medien und Kommunikation konnte ich bei Praktika in der Unternehmens­kommunikation und im Marketing einsetzen. Die Uni Mannheim hat exzellente internationale Kooperationen, die mich zu meinem Auslands­semester in Japan geführt haben und mich dazu motiviert haben, ein Master-Studium in England zu beginnen.

Therese Nguyen, Absolventin Bachelor Medien- und Kommunikations­wissenschaft / Foto: Elisa Berdica
  • Daten und Fakten zum Studium

    Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)

    Regel­studien­zeit: 6 Semester (= 3 Jahre)

    ECTS-Punkte: ca. 180
    (Kernfach ca. 150, Beifach ca. 30)

    Veranstaltungs­sprache: Deutsch

    Sprach­kenntnisse: Wenn Sie keine deutsche Staats­angehörigkeit oder keine deutsche Hochschul­zugangsberechtigung haben (Abitur oder vergleichbarer Abschluss), müssen Sie deutsche Sprach­kenntnisse auf C1-Niveau nachweisen.

    Studien­beginn: Herbst-/Wintersemester (September)
    Übersicht Semesterzeiten

    Fakultäts­zugehörigkeit: Philosophische Fakultät

    Semesterbeitrag: 174,90 Euro (mehr)
    Gebühren für Nicht-EU-Ausländer: 1.500 Euro
    Gebühren für ein Zweitstudium: 650 Euro

  • Studien­gang in Kürze

    Der Bachelor-Studien­gang Medien- und Kommunikations­wissenschaft befasst sich unter anderem mit folgenden Fragen: Wie werden Smartphones, Internet und Chatkommunikation genutzt? Welche Rolle spielen Medien in der Gesellschaft und Politik? Im Studium analysieren Sie Filme, Videoclips, Fernsehnachrichten oder Dokumentarfilme.

    Das Lehr­angebot umfasst neben den Grundlagen­bereichen der öffentlichen, sozialen, politischen und massenmedialen Kommunikation folgende Bereiche:

    • Medien- und Kommunikations­theorien
    • mediale Öffentlichkeit
    • audiovisuelle Medien
    • Rezeptions- und Wirkungs­forschung

    Qualitative und quantitative Methoden der empirischen Medien- und Kommunikations­forschung bilden einen Schwerpunkt des Studiums. Das Studium wird erweitert durch berufsvorbereitende Praxisseminare.

    Teil dieses Studien­gangs ist ein Beifach aus dem geistes- und sozial­wissenschaft­lichen Spektrum, wie zum Beispiel Angewandte Informatik, Philosophie oder Politik­wissenschaft. Dadurch kann ein individuelles berufliches Profil entwickelt werden.

  • Darum Bachelor MKW an der Universität Mannheim

    In Mannheim können Studierende die Kombination der Fächer Medien- und Kommunikations­wissenschaft studieren, die an anderen Unis getrennt unterrichtet werden. Ein weiterer Vorteil des Bachelor­studien­gangs ist die Integration der kultur­wissenschaft­lichen und sozial­wissenschaft­lichen Perspektive.

    Mit 450 Partner­universitäten und Studierenden aus 100 Ländern ist Mannheim eine der internationalsten Universitäten Deutschlands und bietet ein inspirierendes Umfeld, das exzellente Lehre und Forschung ermöglicht.

    Die Studierenden der Philosophischen Fakultät schätzen die Arbeit in kleinen Gruppen. Die Fach­studien­beratung, das Studien­gangs­management und die Lehr­enden kümmern sich gerne um Ihre fach­lichen Fragen.

  • Berufliche Perspektiven

    Absolventinnen und Absolventen können im Journalismus, in Kommunikations­abteilungen oder in der Werbung arbeiten. Mit einem anschließenden Master­studium ist auch eine Karriere in der Wissenschaft möglich.

  • Interessen und Fähigkeiten, die Sie mitbringen sollten

    MKW-Studierende sollten

    • Interesse an der wissenschaft­lichen Beschäftigung mit Medien zeigen
    • gerne und viel lesen (auf Deutsch und Englisch)
    • Spaß an der Erforschung verschiedener Kommunikations­prozesse haben
    • kritisch denken und gerne diskutieren
    • Freude am wissenschaft­lichen Schreiben mitbringen
  • Aufbau Ihres Studiums

    Modulkatalog
    Der Modulkatalog bietet einen Überblick über Lehr­veranstaltungen und Lerninhalte.

    Aufenthalt im Ausland
    Die Universität Mannheim ist weltweit vernetzt. Die Philosophische Fakultät pflegt Kooperationen mit über 140 Partner­universitäten und unterstützt Sie zusammen mit dem Akademischen Auslands­amt bei Ihren Auslands­plänen. Der ideale Zeitpunkt ist das vierte oder fünfte Fach­semester, individuelle Regelungen sind kein Problem. Ein Aufenthalt im Ausland wird empfohlen, ist in diesem Studien­gang aber nicht verpflichtend. 

    Praktika
    Teil Ihres Studiums ist ein sechswöchiges Praktikum im In- oder Ausland. Das Team des Studien­gangs­managements hilft Ihnen gerne bei der Suche nach einem Praktikumsplatz, der Erstellung Ihrer Bewerbungs­unterlagen oder bei der Anerkennung von Praktika.

    Musterstundenplan
    Diese Veranstaltungen besuchen Sie im ersten Semester.

  • Weiterführendes Studium

  • Bewerbung und Auswahl

    An der Universität Mannheim gibt es keinen klassischen Numerus Clausus (im Sinne einer Grenznote). In unserem Auswahl­verfahren berücksichtigen wir folgende Kriterien:

    • die Durchschnitts­note der Hochschul­zugangsberechtigung
    • relevante berufspraktische Tätigkeiten bzw. außerschulische Leistungen
    • wenn Sie keine deutsche Staats­angehörigkeit oder keine deutsche Hochschul­zugangsberechtigung haben (Abitur oder vergleichbarer Abschluss), müssen Sie deutsche Sprach­kenntnisse auf C1-Niveau nachweisen

    Auswahlsatzung
    Alle Details zum Auswahl­verfahren finden Sie in der Auswahlsatzung.

    Bewerbung
    Sie können sich vom 15. Mai bis 15. Juli bewerben.

    Für den Studien­gang bewerben

    Studien­orientierungs­test
    Sie müssen Ihrer Bewerbung einen Nachweis über einen Studien­orientierungs­test beilegen (Was studiere ich? /Studium-Interessentest (SIT)).

    Bewerbung in ein höheres Fach­semester
    Falls Sie sich in ein höheres Fach­semester bewerben möchten, wenden Sie sich an Frau Dörr von der Zulassungs­stelle.

Kontakt

Dr. Marilene Burkard

Dr. Marilene Burkard

Studien­gangs­management B.A. und B.A. Kultur und Wirtschaft
Universität Mannheim
Philosophische Fakultät
Kaiserring 14-16 – Raum 612 (6. OG)
68161 Mannheim
Sprechstunde:
Di und Mi 10–12 Uhr (ohne Anmeldung; Vorlesungs­zeit)
Florian Dorner, M.A.

Florian Dorner, M.A.

Studien­gangs­management B.A. und B.A. Kultur und Wirtschaft
Universität Mannheim
Philosophische Fakultät
Kaiserring 14–16 – Raum 612 (6. OG)
68161 Mannheim
Sprechstunde:
Di und Mi 10–12 Uhr (ohne Anmeldung); vorlesungs­freie Zeit: Di 10–12 Uhr
Bewerbungs- und Zulassungsstelle

Bewerbungs- und Zulassungs­stelle

Universität Mannheim
L 1, 1 – Raum 157, 158
68161 Mannheim