Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Digitalisierung der Mannheimer Akte

Die Universitäts­bibliothek Mannheim hat die „Mannheimer Akte“ digitalisiert.

Seit dem 10. Oktober war die Revidierte Rheinschifffahrtsakte vom 17. Oktober 1868 - kurz „Mannheimer Akte“ - im Mannheimer Barockschloss am Ort ihrer Unterzeichnung ausgestellt. Die Überführung aus dem Palais du Rhin in Straßburg, wo die Akte sonst bei der Zentral­kommission für die Rheinschifffahrt eingelagert ist, erfolgte im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten zum 150. Jahrestag der Unterzeichnung der Mannheimer Akte.

Während die Mannheimer Akte in Mannheimer verweilte, hat die Universitäts­bibliothek Mannheim das historische Dokument digitalisiert. Hier finden Sie einige Eindrücke vom Scan.

Zurück