Aktuelles

Akademisches Auslands­amt sucht ungeprüfte studentische Hilfskräfte ab Juli 2022
Das Incoming-Team des akademischen Auslands­amts sucht mehrere ungeprüfte studentische Hilfskräfte im Bereich Austausch­studierende und Internationale Vollzeit­studierende/Geflüchtete ab Juli 2022.
Hinweis zur Förderung der Austausch­programme mit dem Vereinigten Königreich
ERASMUS Förderung für Aufenthalte im Vereinigten Königreich in 2022/23 weiterhin möglich
Ratenerhöhung für Erasmus-Studierende
Gute Nachrichten für Erasmus-Studierende mit Auslands­aufenthalten ab dem HWS 2022: die Förderraten steigen ca. 150 EUR pro Länder­gruppe pro Monat. Außerdem gibt es eine Zusatz­förderung von 250 EUR pro Monat für Studierende, deren Elternteile oder Bezugspersonen über keinen Abschluss einer Hoch- oder ...
Mit Fulbright in die USA reisen
Bis zum 15. Februar 2022 können sich deutsche Studierende, die 2022/2023 an einer Partnerhochschule in den USA studieren möchten, bei Fulbright Germany für ein Reisestipendium bewerben.
Erasmus-Praktikum an der University of Agder
Die University of Agder sucht Praktikanten für ihr International Office ab Januar 2022.
Hackathon – „Future of Work“
In der Woche vom 29. März bis 02. April organisiert die University of Exeter einen globalen Hackathon der „Future of Work“ Initiative. Die Hackathon Woche soll Studierenden ermöglichen sich multikulturellen Teams zum Thema „Die Zukunft der Arbeit“ auszutauschen.
Info Sessions zum Thema Auslands­aufenthalte vom Deutsch-Amerikanisches Institut
Info­veranstaltungen zu Studium oder Praktika in den USA, Neuseeland oder Australien im DAI in Heidelberg
Europa macht Schule
„Europa macht Schule“ bringt Europa ins Klassenzimmer. Gast­studierende realisieren dabei mit einer deutschen Schulklasse ein kreatives Projekt zu ihrem Heimatland und bringen es den Schülern dabei näher. Als Mannheimer Team organisieren Sie die Begegnung.
Erster Doppel­abschluss mit chinesischer Universität im Bachelor­studien­gang BWL gestartet
Das Double Degree ermöglicht jährlich fünf Studierenden ein zweijähriges Studium an der Guanghua School of Management der Peking University.