Einführung in die Literatur­verwaltung mit Zotero

Uhr

Dr. Hendrik Platte

Study Skills

Zotero ist ein Literatur­verwaltungs­programm, das Sie beim wissenschaft­lichen Arbeiten unter­stützt. Das plattformunabhängige Open-Source Programm ist auf Einfach­heit ausgelegt, wartet jedoch mit vielfältigen Verwaltungs­funktionen auf.

In diesem Kurs erhalten Sie einen Über­blick über die wichtigsten Funktionen von Zotero:

  • Speichern, Importieren, Anlegen von Literatur­nachweisen
  • Organisieren, Verwalten einer Literatur­datenbank
  • Einbindung in Word
  • Einfügen von Zitationen (Kurznachweis oder Fußnote)
  • Erstellen eines Literatur­verzeichnisses

Ein Fokus des Kurses liegt auf praktischen Übungen, in denen einzelne Funktionen von Zotero ausprobiert werden können.

Anmeldung im Studierenden­portal

Anmeldung für externe Interessierte

Zurück